orthomolekularia.info

Sehr geehrte Besucherin! Sehr geehrter Besucher! Dieses Forum ist gegründet worden mit dem Ziel, die Grundlagen und Zusammenhänge der hypoallergenen orthomolekularen Therapie (hoT) einem weiteren Kreis von Interessenten zugänglich zu machen

Zum Inhalt

Folsäure bringt Kindersegen und schützt vor Mißbildungen

Diskussionsforum für alle registrierten Benutzer, unregistrierte Benutzer dürfen nur lesen, aber nicht antworten. Möchten Sie hier mitdiskutieren, bitte registrieren Sie sich. Die Nutzung als registrierter Benutzer ist kostenlos.

Moderator: Helene

Folsäure bringt Kindersegen und schützt vor Mißbildungen

Beitragvon Volkmann am 18.05.2006, 17:55

Vielen Dank für die aktuelle Meldung des Deutschlandfunks, die wir von einer engagierten Biologin per Mail aus München erhielten.

Medizin 05.05.2006

Folsäure bringt Kindersegen.

Und zwar bei der In-vitro-Fertilisation IVF, bei der die Eizelle außerhalb des Körpers befruchtet und danach der Frau eingepflanzt wird. Je höher die Konzentration der Folsäure im Blut der werdenden Mutter, desto wahrscheinlicher wird sie Zwillinge zur Welt bringen. Das ergab eine Studie der schottischen Universität von Aberdeen. Mediziner hatten rund 600 Frauen untersucht, die auf künstlichem Wege schwanger geworden waren. Ihnen wurden gleich zwei Embryonen gleichzeitig eingepflanzt, wie das in Großbritannien bei der In-vitro-Fertilisation üblich ist, um die Erfolgschancen zu erhöhen.
Zwillingsgeburten kommen dabei also ohnehin häufiger vor als bei natürlichen Befruchtungen. Hohe Dosen von Folsäure im Blutplasma der IVF-Mütter aber erhöhten noch einmal deutlich die Chance für Zwillinge, bis zu fünfzig Prozent, schreiben die Forscher im Medizin-Journal "The Lancet".
Die Einnahme von Folsäure, auch bekannt als Vitamin B 9, wird Schwangeren empfohlen, um Missbildungen wie z.B. offener Rücken oder andere Spaltbildungen bei Kindern und Frühgeburten vorzubeugen. [reu]
Ihnen alles Gute mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit!
Ihr
Peter-Hansen Volkmann
http://www.naturheilkunde-volkmann.de
Volkmann
 
Beiträge: 199
Registriert: 21.07.2004, 15:50
Wohnort: Lübeck

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron